49,90 

Nicht vorrätig

Deutsch
,
336
Seiten / Pages,
500 Abbildungen
,
17,5
x
25
cm,
Hardcover
ISBN
978-3-7212-1042-2
Release date:
09
/
2024


recommend it

Facebook
Twitter
Pinterest


Ulysses Voelker, Michael Schmitz


Was Kommunikationsdesign kann

Prinzipien, Inspirationen & Herausforderungen

_Analyse der Lage des Berufsstandes
_Fokus darauf was in der visuellen Kommunikation wichtig ist
_Reflexion über Haltung und Einstellung
_Prall gefüllt mit Wissen, Beispielen und Anregungen

Das Berufsfeld Kommunikationsdesign ist im Umbruch: eine überbordende Informationsflut, Fake News, Bots, KI, Social Media, primitive Grafiktools im Internet sowie die Schnelligkeit der Abläufe und steigenden Effizienzdruck, aber auch die Konkurrenz im Gestaltungsbereich und mitunter prekäre Arbeitsverhältnisse. All dies setzt Kommunikationsdesigner unter Druck, so dass kaum Zeit bleibt, über das eigene Tun nachzudenken. Dieses Handbuch reagiert auf die aktuelle Situation, um die gesellschaftliche Relevanz der Disziplin im Rahmen der beruflichen Praxis neu zu beleuchten.

Die Autoren arbeiteten anhand ihres umfangreichem Fachwissen, Beispielen aus der Praxis und umsetzbaren Anregungen heraus, worauf es in der visuellen Kommunikation wirklich ankommt. Sie beschreiben die folgenreiche Vernetzung des Designs mit ganz unterschiedlichen Bereichen und beschäftigen sich intensiv mit den aktuellen Herausforderungen. Das über allem schwebende Leitmotiv lautet: Kommunikationsdesign ist immer das Ergebnis der Haltung seiner Akteurinnen und Akteure – auf welche Weise ihr Tun die Kommunikation beeinflusst, welche Werte dadurch vermittelt werden und wie in der Folge unser visuelle Welt aussieht, wird in diesem Kompendium deutlich.