44,90 

Verfügbarkeit: 998 vorrätig

Deutsch | Englisch
,
232
Seiten,
300 Abbildungen
,
20
x
25
cm,
ISBN
978-3-7212-0956-3
Erscheinungsdatum:
09
/
2017


weiterempfehlen

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest


Roland Burgard


Landes. Metaphern Bauen

Metaphern Bauen

_ ausgewählte Arbeiten von Michael A. Landes
_ Vertreter eines architektonischen Pluralismus
_ ganzheitliche Antworten auf architektonische und städtebauliche Fragestellungen
_ Denken und Entwerfen in Metaphern

Michael A. Landes sucht ganzheitliche Antworten auf architektonische und städtebauliche Fragestellungen. Ein Denken und Entwerfen in Metaphern ist die wichtigste Grunderkenntnis für eine Arbeit. Die erzeugten Bilder setzt er in unterschiedlichen Maßstäben – städtebaulich, objekt- oder detailbezogen – ein oder fügt sie als Collagen zusammen, die urbane Erlebnisräume schaffen.

„This extremely unusual and beautiful book weaves together the intriguing pictures of an architecture that goes beyond the tired Vitruvian triad of utilitas, firmitas, and venustas, to suggest the spatial translation of a condition – patina, of a state of mind – nostalgia, and of two attitudes – effort and idleness. Beyond the materiality of the bricks and the cements, it is built with humanity, and therefore doesn’t fail to move us. An excellent book by all means. Very sensitive, and beautifully designed!“
Jean-Louis Cohen, Architekt, Autor und Kunsthistoriker, Paris/New York