54,00 

Verfügbarkeit: 41 vorrätig

Deutsch | Französisch
,
356
Seiten,
307 Abbildungen
,
22
x
30
cm,
Leinenband
ISBN
978-3-7212-0786-6
Erscheinungsdatum:
06
/
2013


weiterempfehlen

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest


Architekturforum Biel (Hrsg.)


Max Schlup. Architekt

Max Schlup prägte das Stadtbild Biels seit den 1960er Jahren wie kein anderer. Eines seiner bekanntesten Werke ist das Bieler Kongresshaus mit Hallenschwimmbad, das bis heute als Symbol der Stadt weit über ihre Grenzen hinaus strahlt. Seine kompromisslos moderne Architektur vermag es noch bis heute, Diskussionen und Auseinandersetzung auszulösen.

Diese Publikation zeigt die ungebrochene Aktualität eines Werks, das im Zentrum einer Stadt steht, die beständig auf der Suche nach ihrer Zukunft ist. Die erste komplette Monografie über Max Schlup verdeutlicht die herausragende Qualität seiner Bauten und macht sie allen interessierten Personen zugänglich.