49,80 

Availability: 999 in stock

Englisch | Deutsch | Französisch
,
250
pages,
130 Illustrations
,
21
x
27
cm,
Broschur
ISBN
978-3-7212-0908-2
Release date:
11
/
2014


recommend it

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest


TU Wien, Abteilung Wohnbau und Entwerfen – Cuno Brullmann (Hrsg.)


re-searching utopia

when imagination challenges reality

Utopien spielten schon immer eine wichtige Rolle in der Architektur. Besonders in den 1960er- und 1970er-Jahren dienten sie als Inspirationsquelle vieler Architekten. Doch wie ist es um die Utopie im derzeitigen Architekturdiskurs bestellt? Diese Publikation macht sich auf die Suche nach der heutigen Rolle und den Möglichkeiten von Utopien.

Befragt wurden dazu Persönlichkeiten aus unterschiedlichen kreativen Bereichen – oftmals mit erstaunlichen und aufschlussreichen Ergebnissen. Das Buch versammelt eine Vielfalt von Texten, Zeichnungen und Bildern, in welchen diese unterschiedlichen Herangehensweisen an das Thema der Utopie wiedergegeben werden.