Tadao Ando – Bauen in die Erde
EUR 38.00 9.95
Deutsch / Englisch, 132 Seiten, ca. 100 ganzseitige, teils farbige Abbildungen, 22.5 x 24 cm, Hardcover ISBN 978-3-7212-0609-8 Erscheinungsdatum: 06/2007

Werner Blaser

Tadao Ando – Bauen in die Erde

Werner Blaser, Architekt und Autor von mehr als hundert Büchern, führt den Leser in die Welt der versenkten Architekturen Tadao Andos. In faszinierenden Aufnahmen wird eine Bauweise präsentiert, die ihre Wurzeln vor allem in den traditionellen «Erdhäusern» im Norden und Nordwesten Chinas hat. Dabei sind Tadao Andos ins Erdreich eingelassene Gebäude keine höhlenartigen, dunklen Bauwerke: Über offene Lichthöfe und grosse, in die Tiefe gezogene Glasflächen werden die Innenräume erhellt, dem Licht eine fast greifbare Gestalt verliehen. Stille und Besinnlichkeit zählen zu den Qualitäten dieser Architektur, hierin einem spirituellen, fernöstlichen Geist korrespondierend.
Angesichts zunehmender Umweltzerstörung und stadträumlicher Probleme gilt es, architektonische Strategien zu entwickeln, die den Respekt vor der Natur wahren und die urbane Umgebung nicht zusätzlich belasten. Mit seinen versenkten Strukturen gelingt Tadao Ando das Bauen im Einklang mit der Natur und zugleich die Verbindung von Tradition und Moderne, eine Vergegenwärtigung der Kulturgeschichte des Bauens.