Postmodern Berlin
EUR 49.90
Deutsch | Englisch, 176 Seiten, 97 Abbildungen, 22 x 32 cm, Hardcover ISBN 978-3-7212-0987-7 Erscheinungsdatum: 10/2018

Claudia Kromrei

Postmodern Berlin

Wohnbauten der 80er Jahre

_West-Berlin der 1980er-Jahre als Aushängeschild der Postmoderne
_Fokus auf 30 Wohnbauten
_Neue Fotos von Manfred Hamm und Thomas Bomm
_Thematische Strukturierung


In Berlin gibt es eine weltweit einzigartige Dichte von Bauten aus der Zeit der Postmoderne, die gerade wiederentdeckt werden und die es neu zu verstehen gilt. Die Stadt und Zeit ermöglichten die in Form und Erscheinung widersprüchlichsten Architekturen der international wichtigsten Baumeister dieser Ära. Es sind veritable gebaute Manifeste der achtziger Jahre, die dem Westen der geteilten Stadt, kurz vor Mauerfall und Wiedervereinigung, ein neues Gesicht verliehen.

Claudia Kromrei stellt in diesem Band 30 Wohnhäuser vor, die rund 30 Jahre nach ihrem Entstehen aus heutiger Perspektive interpretiert und neu fotografiert wurden. Durch einheitliche Grundrisszeichnungen, die die jeweiligen Wohnkonzepte deutlich machen, lassen sich die strukturellen Ähnlichkeiten, unabhängig von den unterschiedlichen architektonischen Ausdrucksmitteln, präzise herausarbeiten.