Hohe Häuser
EUR 29.80
Deutsch / Englisch, 112 Seiten, 100 Abbildungen und Pläne, 23.5 x 28 cm, Broschur mit Klappen ISBN 978-3-7212-0686-9 Erscheinungsdatum: 07/2010

Max Dudler

Hohe Häuser

Frankfurt am Main

Max Dudlers Architektur steht für eine rationalistische Sprache, die modernistische Grundthemen mit normativen ästhetischen und kontextuellen Leitbildern einer Architektur für die Grossstadt verbindet. In diesem Kontext sind auch seine Hochhausbauten in Frankfurt am Main zu sehen: das Wohn- und Geschäftshochhaus Romeo und Julia sowie das Hochhaus Westend First, das in der Tradition der «Chicago School» und Mies van der Rohe steht. Beide befinden sich in direkter Nachbarschaft in Frankfurts bester Lage – in direkter Nähe zur Innenstadt, zur Alten Oper und dem Bankenviertel. Die Bauaufgabe bestand darin, die Baukörper zu sanieren, zu modernisieren und sie zu einer überzeugenden Gesamtfigur zu verschmelzen. Das Ergebnis ist ein städtisches Ensemble, dessen Teile über ein Gegenüber verfügen und durch die gegenseitige Bezugnahme zur Einheitlichkeit und ruhigen Eleganz des Viertels ihren Beitrag zu leisten vermögen.
Die vorliegende Publikation dokumentiert zum einen in Wort und Bild die beiden Frankfurter Hochhäuser, stellt sie zum anderen aber auch in Bezug zu Dudlers Hochhausprojekten in Zürich: zum Sunrise Tower (ehemals IBM-Hochaus) und zum Hochhausensemble Hagenholzstrasse.