Drucksachen, vor allem Bücher
EUR 48.00
Deutsch | Englisch, 212 Seiten, 600 Abbildungen, 20 x 30 cm, Hardcover ISBN 978-3-7212-0399-8 Erscheinungsdatum: 10/2001 Mit Texten von Robin Kinross, Hans Peter Willberg sowie Jost Hochuli

Jost Hochuli

Drucksachen, vor allem Bücher

Obwohl Buchgestaltungen nur einen Teil seiner umfangreichen Tätigkeit ausmachen, ist Jost Hochuli vor allem mit ihnen bekannt geworden. Wenn in diesem Buch auch einige seiner gebrauchsgrafischen Arbeiten und der in Holz und Linol geschnittenen Schriften abgebildet werden, so geschieht das vor allem deswegen, weil dadurch zwei scheinbar unvereinbare Gestaltungsauffassungen belegt werden können, die schließlich in seinen Büchern zu einer Synthese gefunden haben: eine traditionelle, mittelaxiale, sich auch am geschriebenen Vorbild orientierende und eine „moderne“, die sich herleitet von der sogenannten Schweizer Typografie und somit letztlich vom Bauhaus.

Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über das vielseitige Werk Hochulis. Die drei thematischen Blöcke „Gebrauchsgrafik“, „Schriften in Holz und Linol geschnitten“ und „Bücher“ werden begleitet von theoretischen Texten und mit Beispielen aus Hochulis Schaffen anschaulich dokumentiert.