Die Transformierer
EUR 24.90
Deutsch, 176 Seiten, 100 Abbildungen, 17.5 x 21 cm, Klappenbroschur ISBN 978-3-7212-0950-1 Erscheinungsdatum: 09/2016

Marie Neurath, Robin Kinross | Brian Switzer (Hrsg.)

Die Transformierer

Entstehung und Prinzipien von Isotype

_ erste Publikation, die ausführlich Marie Neurath gewidmet ist
_ viele Abbildungen von besprochenen Grafiken begleiten die Narration
_ direkter Einblick in die Arbeitsweisen der Isotypen-Entwickler
_ die Bedeutung von Isotype für die Design-Geschichte


Isotype ist intelligente Designarbeit: abstrakte Komplexität wird visuell in verständlicher Form dargestellt. Essentiell für diesen Schaffensprozess sind die Protagonisten dahinter – die Transformierer.

"Die Transformierer. Entstehung und Prinzipien von Isotype" widmet sich ausführlich Marie Neurath als eine der wichtigsten Akteurinnen in diesem Feld. Zusammen mit Beiträgen von Robin Kinross präsentiert der Band vielfältige direkte Einblicke in die Arbeit rund um Isotype und zeigt, warum es gerade heute als Herangehensweise, ja sogar als Denkart für jede Designdisziplin von dauerhaftem Wert ist.

«Man muss einen Weg finden, um aus den Daten, bestehend aus Worten und Zahlen, die Kerntatsachen herauszuziehen und in Form von Bildern zu präsentieren. Es liegt in der Verantwortung des Transformierers, die Daten zu verstehen, die notwendigen Informationen vom Experten zu erfragen, zu entscheiden, was das Publikum erfahren soll, wie man es verständlich macht, wie man die spezifischen Informationen mit dem allgemeinen Wissen oder mit Wissen aus anderen Tafeln verbinden soll. In diesem Sinne ist der Transformierer der Treuhänder des Publikums.»

Marie Neurath