Dialog der Konstrukteure
EUR 34.00
Deutsch, 128 Seiten, über 80 Abbildungen, 14.5 x 22 cm, Hardcover ISBN 978-3-7212-0741-5 Erscheinungsdatum: 03/2010

Architekturforum Zürich, Aita Flury (Hrsg.)

Dialog der Konstrukteure

Die Begriffe «Kunst» und «Technik» werden in unserem Sprachgebrauch meist als gegensätzlich angesehen. So bilden auch der Architekt als «Kunstverständiger» und der Ingenieur als «Technikverständiger» ein Gegensatzpaar, das in der Realisierung von Bauten zur Zusammenarbeit gezwungen ist. In der vorliegenden Publikation soll im Gegenzug zu diesen gängigen Vorurteilen auf durchaus vorhandene, stark dialogische Auseinandersetzungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit hingewiesen und das Gemeinsame der beiden Berufsgruppen herausgearbeitet werden: ihr Interesse an einem «Hervor-Bringen». Anhand ihrer bemerkenswerten Bauten und Projekte aus den letzten zwanzig Jahren Schweizer Architekturgeschichte nähern sie sich hier in der Diskussion an und untersuchen die Absichten und Erträge ihrer Kooperation.

Texte und Projekte: von Ballmoos Krucker Architekten, Marcel Meili, Markus Peter Architekten, Jürg Conzett Ingenieur, Jüngling und Hagmann Architekten, Dr. Schwartz Consulting, Christian Kerez Architekt, Dr. Lüchinger + Meyer Ingenieure, Knapkiewicz & Fickert Architekten, agps.architecture, WGG Schnetzer Puskas Ingenieure, Fürst Laffranchi Bauingenieure, Walt + Galmarini, Aita Flury, Dietmar Stiner, Aurelio Muttoni, Christoph Baumberger, Christian Penzel, Christoph Wieser.