"Der Verstand so schnell, die Seele so langsam"
EUR 44.00
Deutsch, 376 Seiten, 150 Abbildungen, 17.5 x 25.5 cm, Hardcover mit Schutzumschlag ISBN 978-3-7212-0962-4 Erscheinungsdatum: 10/2016

Volkwin Marg

"Der Verstand so schnell, die Seele so langsam"

Volkwin Marg - Gespräche wegen Architektur

_ Jubiläumsband zum 80. Geburtstag des Mitbegründers von gmp
_ Gespräche mit Menschen aus unterschiedlichen Bereichen
_ Intensive Lebenseinblicke
_ Vielseitige Aspekte zur Betrachtung von Architektur

Im Oktober 2016 ist Volkwin Marg, einer der bekanntesten und erfolgreichsten Architekten Deutschlands, 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass hat der Mitbegründer des Büros gmp von Gerkan, Marg und Partner elf Gespräche zu Themen geführt, die seine Arbeit und sein Leben maßgeblich bestimmt haben: mit Freunden und Kollegen, aber auch mit Menschen, die er bei dieser Gelegenheit erst kennengelernt hat und deren Arbeit ihn interessiert. Mit dabei sind u. a. der Publizist Robert Leicht, Hamburgs Oberbaudirektor Jörn Walter, der Architekturhistoriker Winfried Nerdinger, der Ingenieur Werner Sobek und der Verleger Nikolaus Gelpke.
Entstanden ist ein Buch, das in direkter, dynamischer Konversation ganz besondere Einblicke in ein außergewöhnliches und außergewöhnlich vielseitiges Leben bietet. Darüber hinaus zeigt es auch, inwieweit noch die unterschiedlichsten Aspekte – von der Musik über den Schiffsbau bis hin zur Auseinandersetzung mit totalitären Regimen – wertvoll für die Betrachtung und das Verständnis von Architektur sein können, der beziehungsreichsten aller Künste.